Obzorzlin.de >> Produkte >> Elektrozubehör >> Elektrozubehör

Elektrozubehör

 

Bremsschalter für die Bedienung von Motorbremsen,das Schalten von Bremsleuchten oder als Kontrollschalter. 

SSchleifbürsten für elektromagnetische Kupplungen werden bei Kränen, Bearbeitungsmaschinen, Druckmaschinen, Webmaschinen usw. verwendet.

 

Kontaktschleifbürsten zu elektromagnetischen Kupplungen

Es werden zwei Arten hergestellt:

  • für den Trockenbetrieb (Getriebe ohne Öl)
      - Schleifbürsten aus Kupfergraphit
  • für Nassbetrieb (Getriebe in Ölbad)
      - Schleifbürsten aus Bronze und Schleifbürsten aus Kupfer

 

Die Kontaktschleifbürsten werden in elektromagnetischen Kupplungen verwendet, z.B. bei Kränen, Bearbeitungsmaschinen, Webmaschinen, Druckmaschinen usw.

Der empfohlene Belastungsstrom beträgt 4A. Im Fall anderer Anforderungen empfehlen wir eine Konsultation mit dem Hersteller.

Die Bürste mit Halter besteht aus einem Polyamidhalter mit einem Gewinde M18x1,5 mm, in welchem eine Messinghülse mit einer Führungsnut gegen eine Verdrehung der Bürste eingepresst ist. In dieser Hülse ist die Bürste gelagert, deren Sensor aus Messing, elektrotechnischem Kupfer oder einer Messing-Graphit-Mischung gefertigt ist.
Im Sensor ist ein kupfernes Signalkabel eingelassen, zu welchem eine Schraube M4 angelötet ist, die durch eine Druckfeder gefedert ist.

Bremsschalter BS-01-D

Der Schalter BS-01-D wird in der Automobilindustrie als Bremslichtschalter, eventl. als anderer Bedienungs- und Kontrollschalter verwendet.

Motorbremsschalter SMB-01

Der Schalter wird durch einen Mikroschalter MKO 16 03/18 mit Aufsatz für dessen Schaltung und Einbau in ein Fahrzeug gebildet. Der Schalter wird durch einen Hebel bedient, welcher sich im Lenkradbereich des Fahrzeugs auf seiner rechten Seite befindet. Vom Schalter sind Leiter in die Klemmleiste einer Flachsteckverbindung für Kupferleitungen nach der Norm ČSN EN 61210 (AMP 6,35C) geführt.
Operátor Napište nám dotaz ?
x
 
This site uses cookies. That remain on the website, you consent to their use More information